Medizinische Hypnose und GEBURT

Hypnogeburt- Hypnoschwanger

Sich in Trance zu versetzen ist eine uralte menschliche Methode.
Es ist leicht und wundervoll.
Jeder tut es, Jeder kann es. Jeden Tag. Meist ist allerdings eine Problemtrance. Ängste, Sorgen, Zweifel vernebeln unser Leben.

Aus der üblichen Problemtrance steigen Sie aus,
und widmen sich (wieder) der natürlichen Trance der Wunderbarkeit und Leichtigkeit (Wunschtrance).

Ihr Körper wird es Ihnen danken! Und Sie werden Ihrem Körper danken!

HYPNOGEBURT:

  • Traum-Geburt möglich machen
  • Geburt emotional und körperlich ideal vorbereiten
  • Den eignen Körper optimal beeinflussen und z.B. für Schmerzlinderung, Gewebeweichheit, Dehnbarkeit, Tempo, Vertrauen und Kraft sorgen.
  • Entängstigung

Wie viele Termine brauche ich? Was kostet es?

Einzeltermine gewährleisten die individuelle Vorgehensweise.
Frauen kommen 4-6 Wochen vor dem Geburtstermin und  2-3 Wochen davor.
Partner kommen um sich auf ihre Rolle als Begleitung und Stütze vorzubereiten.

Die Sitzung dauert 90 min.
Darin ist eine etwa 30 Minütige INDIVIDUELLE Tief-Trance enthalten. Diese wird aufgezeichnet und steht Ihnen zur weiteren Übung und Vertiefung zu Hause zur Verfügung.(digital). Sitzt die Trance tief und gut, ist sie bereits wirksam.
1- 2 Termine sind zumeist vollkommen ausreichend.

Um zu üben und zu erinnern, arbeiten Sie mit Ihrem Audiofile zu Hause weiter.
Auch wenn der Unterscheid einer Audio-Trance-Aufzeichnung zur life und persönlich im direkten Kontakt erlebten Trance groß ist,
es lohnt sich. Denn die Aufzeichnung ist auf Sie persönlich zugeschnitten. In Bezug auf Rhythmus, Atmung, Wording.